Loddin: Urlaubstage auf Usedom an der Ostsee

Das idyllische Fischerdorf Loddin liegt im Herzen der Insel Usedom. 

Loddin, ursprünglich auch "Dorf an der Lachsbucht" genannt, ist ein kleiner Ort auf der Insel Usedom, mit rund 1000 Einwohnern, der inmitten einer landschaftlich reizvollen Region zwischen Ostsee, Kölpinsee und Achterwasser liegt. Das Seebad Loddin verspricht nicht nur durch seine Nähe zum Wasser pure Erholung und Ruhe. Etwas entfernt vom Trubel der Kaiserbäder kann man hier entspannt die Seele baumeln lassen. Nahe der Ferienwohnanlage befinden sich traditionelle Fischrestaurants, die zu fangfrischem Fisch einladen. Im 7-minütigem Fußweg entfernten "Waterblick" werden Spezialitäten der Region angeboten. Das mit fantastischem Blick aufs Achterwasser lockende Restaurant "Bricklebrit" bietet eine hervoragende Küche in herzlicher Atmosphäre. Zudem können im nahegelegenen "Kikis Bootsverleih" erholsame Bootstouren gebucht werden. Neben guter Hausmannskost wird jeden Donnerstagabend  Livemusik mit Tanz in romantischer Umgebung angeboten. 

 

Geschichte - hier erholten sich Filmstars

In den 1920 / 30er Jahren war der kleine Badeort Loddin ein Treff berühmter UFA-Filmstars wie Willy Fritsch, Lilian Harvey, Grehte Weiser, Anny Ondra und Hans Söhnker.

 

Sonneninsel Usedom

Nirgendwo in Deutschland scheint die Sonne so häufig wie auf Usedom - mit rund 2000 Stunden Sonnenschein wird die Insel von der Sonne verwöhnt!

Die Zweitgrößte Insel unseres Landes bietet 42 Km langen feinsten Sandstrand und ein besonders mildes Reizklima. Ausgedehnte Wälder und die verträumte Landschaft am Achterwasser lassen den hektischen Alltag schnell vergessen.

 

Veranstaltungen auf Usedom

Diverse Aktivitäten rund ums Jahr finden Sie auf dem Veranstaltungskalender der Insel Usedom

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kamphof - Landhaus Usedom

Anrufen

E-Mail